Letztes Feedback

Meta





 

 Na aber hallo! Das hat ja geklappt wie am Schnürchen. Mein Kumpel Harald hat mir erzählt, dass er über den Computer seiner Enkelin meinen letzten Beitrag lesen konnte. Nun bin ich aber motiviert, da ich weiß, dass es tatsächlich funktioniert und es anscheinend auch Leute gibt, die sich dafür interessieren was so ein alter Knacker wie ich alles schreibt. Nun habe ich mich mein letzten Mal damit aufgehalten zu erzählen, dass ich eigentlich ein Computer-Idiot bin. Jetzt möchte ich mal die Gunst der Stunde nutzen und ein bisschen mehr als das über mich erzählen. Also mein Alter kennt ihr ja nun bereits alle, aber bis auf eingeweihte Leser, weiß noch niemand, dass ich aus Bremen komme. Hier, nahe der Nordseeküste ist das Leben noch schwer in Ordnung meine ich. Die Leute haben noch ganz normale Probleme und sind nicht so abgehoben, wie in den anderen Städten Deutschlands. Wenn ich immer abends die Nachrichten anmache, dann wird mir immer ganz anders wenn ich von den Verbrechen aus Berlin, Köln und München höre. Mensch da willste nicht leben, denk ich mir dann immer. Ich bin in Bremen geboren und aufgewachsen. Und arbeite mein ganzes Lebens eigentlich schon in der Lebensmittelbranche. Früher war ich lange bei Kaisers beschäftigt und danach habe ich es auch mal kurz in einer anderen Branche versucht. Aber mein Plan als Autoverkäufer viel Geld zu machen, ist kläglich gescheitert. Ich konnte mir einfach nicht die verschiedenen Kleinwagen-Modelle einprägen mit ihren unterschiedlichen Leistungen und Preisen. Ich habe mir dann schnell wieder einen Job bei einem Supermarkt gekauft und arbeite nun bei Rewe – da gefällt mir sehr gut. Die Arbeitszeiten sind in Ordnung und das Geld stimmt auch.

18.3.12 14:35

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen